Tennis
Schach
Canicross
Agility
Beachvolleyball
Leichtathletik
Badminton
Tae Kwon Do

KSB Viersen

Hier finden Sie Informationen über laufende und anstehende Projekte des Kreissportbundes Viersen.

Kids in Action 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

zuerst einmal wünschen wir Ihnen, Ihren Familien, Freunden und natürlich Ihren Mitgliedern alles Gute für das Jahr 2016, vor allem Gesundheit!

Wir möchten Sie noch einmal höflich an unser Planungstreffen für die Aktion "Kids in Action" am

26. Januar 2016, von 19.00 bis ca. 20.30h in den Räumen der VHS erinnern.

Bitte melden Sie sich bei Gregor Krolewski (Gregor.Krolewski@kreis-viersen.de) an.


Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Mit freundlichen Grüßen

Gabi Schneider-Freund
Geschäftsführerin
Stadtsportverband Viersen

 

Flyer

Einladung

Willkommen in Nordrhein-Westfalen! "Sport für Flüchtlinge in NRW" - Förderprogramm des Landessportbundes NRW

Immer mehr Menschen verlassen ihre Heimat und sind dauerhaft oder für einen begrenzten Zeitraum auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Die Beweggründe für eine Auswanderung sind so verschieden, wie das Schicksal jedes Einzelnen. Viele Menschen sind aktuell zur Flucht gezwungen, weil sie aufgrund ihrer politischen oder religiösen Einstellung oder Zugehörigkeit zu einer bestimmten Volksgruppe in ihren Heimatländern verfolgt werden.

Das Willkommen sein und die frühzeitige Integration von Neuzugewanderten sind wichtige Voraussetzungen für ein respektvolles und friedliches Zusammenleben in NRW. Der Sport hat eine integrative Kraft und kann diesen Menschen das Ankommen in der hiesigen Gesellschaft erleichtern.

Sportvereine die in diesem Sinne aktiv werden, möchte der Landessportbund NRW einmalig mit bis zu 500,-€ fördern, wenn sie konkret auf die Flüchtlinge zugehen und sie in bestehende Angebote oder Veranstaltungen einbinden oder ihnen neue niederschwellige Schnupperangebote unterbreiten. Die Sporthilfe NRW hat mit dem Versicherungspartner ARAG eine Pauschalvereinbarung abgeschlossen und finanziert, mit der alle Teilnehmenden an diesem Programm abgesichert sind.

Beratung und Information durch Ulrike Dahms - Tel: 02162 391742.

Vereine, die sich in diesem Bereich engagieren möchten, reichen den Antrag bis zum 31.01.2015 in der Geschäftsstelle des KreisSportBundes Viersen ein.
Das Antragsformular können Sie hier runterladen: » Antragsformular